Skip to main content

Bosch Tischkreissäge GTS 635-216 Test

(4.5 / 5 bei 139 Stimmen)

299,00 € 534,31 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. April 2021 23:35
HerstellerBosch
ModellProfi
Gewicht22 Kg
Leistung1.600 Watt
Sägetischgröße500 x 658 mm
Leerlaufdrehzahl5.500 U/min
Schnitthöhe70 mm
Neigungseinstellung0° bis +45 °
Motorbremse
Tischverbreiterung
Hinterschnittfunktion
Absaugvorrichtung
Mobilfunktion
inkl. Untergestell

Gesamtbewertung

91.75%

"Beste Tischkreissäge der Preisklasse""

Austattung
91%
"Sehr gut"
Verarbeitung
90%
"Sehr gut"
Schnittqualität
89%
"Gut"
Preis-/ Leistungsverhältnis
97%
"Top"

Testbericht: Neue Bosch Tischkreissäge GTS 635-216 Test

Hallo Ihr Lieben. In diesem Testbericht geht es um die neue Bosch Professional GTS 635-216 Tischkreissäge. Die neue blaue Profi Tischkreissäge ist jetzt schon ein sehr beliebtes Modell unter den Heimwerkern und wird als kleiner Bruder der Bosch GTS 10 XC bzw. als verbesserte Bosch GTS 10 J bezeichnet? Sie ist jedenfalls schon mal aufgrund des günstigeren Preises für die meisten ansprechender als der große Bruder GTS 10 XC. Doch kann die neue Bosch GTS 635-216 in Sachen Leistung und Auführung genau so gut abschließen wie die beiden Profi Rivalen?

 


 

Ich bestelle die Tischkreissäge für knapp 300Euro bei Amazon und erhalten die Lieferung pünktlich per Spedition UPS. Die Einzelteile sind allesamt gut in Styropor eingepasst und können so beim „rabiaten Transport“ eigentlich keinen Schaden nehmen. Passt. 

 

Im Lieferumfang enthalten sind der Tischkreissäge Korpus, das Hartmetall-Sägeblatt, die Bedienungsanleitung, der Schiebestock, der Winkelanschlag, der Parallelanschlag, Spaltkeil und der wichtige Sägeblatt-Schutz. Auf den ersten Blick also alles in gewohnter Bosch Qualität gut. Die Maschine wird in ein paar Einzelteile geliefert, sodass sie noch aufgebaut werden muss. Aufbau- und Bedienungsanleitung sind beigefügt. Der Aufbau gestaltet sich einfach und dürfte für jeden machbar sein.

 

Vor Inbetriebnahme muss die Säge justiert werden. Dabei ist es wichtig erstmal die Bedienungsanleitung gut durch zu studieren, was zu tun ist. Ansonsten können Schnitte abweichen. und das wollen wir ja nicht. Unerfahrene sollten etwas Geduld und Gefühl mitbringen und dann klappt das aber.

 


 

Leistung der Bosch Tischkreissäge GTS 635-216 Test

Der Motor der Bosch GTS 635-216 kommt mit leistungsstarken 1600 Watt daher. Im Vergleich zum größeren Bruder, der Bosch Tischkreissäge GTS 10 XC sind das 500 Watt weniger, allerdings konnten wir bei unseren Tests trotzdem zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Egal ob Plattenmaterial, Hartholz oder generell Schnitte über die volle Höhe des Sägeblattes, kriegen wir die neue Bosch Tischkreissäge (zum Glück) nicht an ihre Leistungs- und Ermüdungsgrenze. Wir könnten uns aber vorstellen, wenn oft sehr hohe Schnitte in Hartholz gemacht werden oder gar sehr starke Platten >40 mm) geschnitten werden, könnten der GTS 635-216 auf Dauer die 2,1 kW zu wenig werden. Aber das zeigt dann die Zukunft.

 

Wir finden toll, der Motor bietet ein paar elektronische Helfer um dem Nutzer, gerade beim Sägen von Hartholz etwas einfacher zu gestalten. So sorgt die „Constant Electronic“ für konstante Drehzahl und passt seine Leistung automatisch den aktuellen Umständen an.

 

Dieses Feature findet man nur bei den beiden Bosch Profi Tischkreissägen GTS 635-216 und der GTS 10 XC.

Der Soft Start Mechanismus schont die Sicherungen und die Motorbremse bringt das Sägeblatt innerhalb von ~2,7 Sekunden zum Stillstand. Der neue An/ Ausschaltknopf ist zusätzlich mit einer Schutzkappe versehen worden. Dabei reicht es für einen „Notaus“ nur noch die Schutzkappe zu drücken. Bei Ernstfall Situationen ist das jedenfalls eine schnellere ausschalt Lösung. Da wurde mitgedacht. Finde ich sehr gut.

 


 

Der Sägetisch der Bosch GTS 635-216:

Der Tisch ist aus einem massiven Alu-Druckguss, der ausschließlich nur bei den Profi Tischkreissägen von Bosch und Metabo verwendet wird. In Sachen Robustigkeit und Optik ist das im Vergleich zu günstigeren Blechtischplaaten natürlich von Vorteil. Zudem wirkt es nicht billig. Die Bosch GTS 635-215 Tischkreissäge kann den Tisch mithilfe einer Tischverbreiterung (rechts) je nach bedarf erweitert werden. So kommt die Säge auf eine Arbeitsflächenauflage von bis zu 102cm. Und ist trotzdem deutlich stabiler, als man das zuerst so annimmt. Daumen hoch.

 


 

Ausstattung/ Zubehör der Bosch GTS 635-216:

Anders als die beiden anderen Bosch Geräte ist die neue GTS 635 nicht mit einem 254 mm Sägeblatt ausgestattet, sondern lediglich mit einem 216 mm Sägeblatt. Mir persönlich passt das auch ganz gut, weil ich den gleichen Durchmesser bei meiner Bosch Kappsäge habe und so die Blätter beliebig tauschen kann. Ich denke auch, dass man die paar Millimeter Schnitttiefe im Betrieb nicht wirklich vermissen wird, da man eine Kreissäge aus meiner Erfahrung ja doch eher für Plattenware nutzt anstatt für dicke Balken.

Die Säge ist in der Neigung von 90° bis 45° verstellbar für Gehrungsschnitte, der Spaltkeil ist (werkzeuglos) versenkbar, so dass auch verdeckte Schnitte möglich sind. Funktioniert alles einwandfrei gut.

 

Die Absaugung ist nicht direkt am Sägeblatt, sondern unten im Tisch integriert. Erst war ich etwas skeptisch, ob das nicht zu weit vom Geschehen entfernt ist, aber die ersten Versuche sind durchaus zufriedenstellend. Da die Tischkreissäge bei mir einen festen Platz bekommt und dauerhaft an einer Absaugung angeschlossen wird, gefällt mir der tiefere Ausgang eigentlich auch viel besser.

 

Ich empfehle aber trotzdem einen ausreichend Leistungsstarken Absauger anzupassen, sonst hat das ganze natürlich keinen Wert und man brauch sich nicht wundern, wenn die halbe Werkstatt auf einmal in einer Staubwolke verschwindet.

Wir verwenden beispielsweise, passend zur Säge, den Bosch Gas 20L (1200 Watt) Staubsauger. Dieser ist grundlegend vollkommen ausreichend für eine Tischkreissäge in dem Leistungsbereich.

 


 

Zubehör der Bosch GTS 635-216:

Im Lieferumfang enthalten sind ein Winkelanschlag, ein Parallelanschlag, eine Haube für das Sägeblatt, ein Schiebestock und ein Schlüssel zum Lösen des Sägeblattes.

Sämtliches Zubehör ist werkzeuglos montierbar und kann zum Transport innerhalb der Säge verstaut werden und es wirkt sehr aufgeräumt. Der Schiebestock findet zudem vorne an der TKS seinen Platz und ist somit immer schnell griffbereit. Auch das ist sehr gut gelöst worden und unterstützt den Charakter des mobilen Baustellengerätes.

Der Parallelanschlag ist der selbe wie bei der GTS 10J und ist demnach wirklich sehr stabil und kein Scheiss.
Aber der Winkelanschlag ist ein wenig enttäuschend. Er wackelt leicht in der Führungsschiene und besteht hauptsächlich aus Plastik. Allerdings ist das ein allbekanntes Problem. Auch bei den anderen Bosch Modellen leider. Aber das ist schon meckern auf dem höchstem Niveau.

 


 

Technische Daten der Bosch Tischkreissäge GTS 635-215 Test:

  • Nenneingangsleistung: 1.600 W
  • Tischgröße: 500 x 658 mm (Verbreiterung bis 1020mm möglich)
  • Leerlaufdrehzahl: 5.500 U/min
  • Sägeblattdurchmesser: 216 mm
  • Sägeblattbohrungs-Ø: 30 mm
  • Neigungseinstellung: 45 ° L / 0 ° R
  • Gewicht: 22 kg
  • max. Schnittkapazität rechts: 635 mm
  • Spannung: 240 V
  • inkl. Parallelanschlag
  • inkl. Winkelanschlag
  • Spaltkeil stufenlos verstellbar
  • inkl. Schiebestock
  • inkl. Bedienungsanleitung

 


 

Fazit:

Die neue Bosch Tischkreissäge GTS 635-216  ist eine gute Alternative zur teuren GTS 10 XC. Selbstverständlich mit einem kleinen Unterschieden. Da kann man nicht meckern. Etwas ärgerlich ist aber der leicht wackelige Winkelanschlag. Das bei Bosch Geräten leider schon eine allzeit Krankheit ist.

 

Wir sind mit der neuen Bosch GTS 635-216 im gesamten wirklich sehr zufrieden und bei dem Preis gibt es vergleichsweise keine bessere Säge auf dem Markt!!! Die neuen Bedienelemente sind sehr vielseitig und gut durchdacht umgesetzt worden. Macht jedenfalls einen heiden Spaß damit zu Arbeiten. Klare Empfehlung für den ambitionierten Heimwerker. 

 

 

 

 

 

Die Tisch-Kreissäge GTS 635-216 Professional – hervoragende Leistung dank 1600 Watt Motor, Beste Arbeitsergebnisse dank verbesserter Schnittkapazität von 635 mm und Schnitthöhe von 70 mm, Sicheres Arbeiten durch Softstart, Neustart-Schutz, Klingenschutz, Sicherheitsschalter und Staubsammlung,…

Kommentare

Bernhard 24. Oktober 2020 um 21:46

Bei Amazon 370€ gekauft, schnell geliefert, in wenigen Minuten ausgepackt und alles eingestellt, der Parallelanschlag hat von Anfang an zu 100% gepasst, habe dies mit einer digitalen Messuhr zum Sägeblatt und mehreren Probesägen geprüft! Also ich würde sagen für den Profiheimwerker mehr als ein gutes Gerät für dieses Geld. Alles ist von guter Qualität für diesen Preis bis auf den schiebeschlitten dieser ist durch eine Plastikführung im innern welche etwas Spiel hat. Aber durch das festklemmen des Schlittens wird es nicht mehr so wackelig aber ist nicht so exact einzustellen damit alles plan ist. Diese Problem ist aber bekannt denke ich und kann evtl. nachträglich verbessert werden.
Für Werkstücke mit großem Querschnitt muss das Schutzschild entfernt werden da es am Spaltkeil zu eng wird, der Spaltkeil kann natürlich und sollte auch bleiben! Das Schutzschild kann ohne Werkzeug entfernt werden. In die Führungsschiene habe ich einen besseren genauen Winkelschieber eingeführt dieser hakte gegenüber dem mitgeliefertem Winkel stark, da er Fürungsrollen besitzt welche ich erst anpassen musste, Das Gerät läuft sanft an ist aber sehr laut in geschlossenem Raum. Das sind bis jetzt die wenigen Nachteile welche ich gleich erkennen konnte. Aber das wichtigste ist das Sägen und das macht diese Maschine sehr genau und gut! Die 1600W reichen für Heimwerker völlig aus wenn das Sägeblatt gut ist.Wollte zuerst meine ältere Säge umbauen mit größerem Tisch und genauen T- Aluschienen aber die Kosten hierfür gingen weit über 150Euro, da waren diese 370€ wesentlich besser angelegt, da ja noch die Zeit fürs umbauen hinzukommt.
Habe viele andere Hersteller von Sägetischen welche von 125€ bis 260€ kosten überprüft und festgestellt, daß diese Säge hier voll punktet. Vor allem in der Qualität und Genaugkeit beim Sägeschnitt worauf es ja am meisten ankommt. Aber das ist meine persönliche Meinung zu diesem Produkt jeder muss es für sich selber testen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


299,00 € 534,31 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. April 2021 23:35